Vorbericht JSG Balingen-Weilstetten – TV Bittenfeld

Getränke KommerVolksbank BalingenStumpp BalingenKüblerWeinmann & Schanz

12.10.2017

A-Jugend männlich 1

Vorbericht JSG Balingen-Weilstetten – TV Bittenfeld

Die JSG Balingen-Weilstetten empfängt den TV Bittenfeld am Sonntag, den 15.10.2017 um 16:00 Uhr in der Sparkassen-Arena zum Spitzenspiel

Die Bittenfelder „Young Boys" haben am letzten Wochenende einen überlegenen Heimsieg (31:20) gegen Frisch Auf Göppingen eingefahren. Gestützt auf eine überragende Abwehrleistung in der zweiten Halbzeit und schnellem Konterspiel setzte sich der TVB nach anfänglichen Schwierigkeiten, da sie in der Anfangsphase mit 5:10 zurücklagen, am Ende souverän gegen die Stauferstädter durch.

 

Aufgrund der Tabellensituation kommt es nun am Wochenende zu einem Spitzenspiel zwischen der JSG und dem TVB, da beide Mannschaften punktgleich (8:2) sind und mit den Rhein-Neckar Löwen und der SG Pforzheim/Eutingen ebenfalls mit der gleichen Punktzahl an der Spitze stehen. Die Bittenfelder haben die letzten vier Spiele dominant gewonnen, nur das Auftaktmatch bei den Rhein-Neckar Löwen wurde mit 34:30 verloren. Aber auch die JSG Balingen-Weilstetten braucht sich nicht verstecken und kann selbstbewusst das Spiel angehen. Lediglich die Verletzung bzw. der Ausfall von Nick Ruminsky im letzten Spiel bereitet dem Trainerduo Tobias Hotz und Christoph Foth noch Kopfzerbrechen. Aber sie werden sicherlich dem Team genug Selbstvertrauen vermitteln, um hochmotiviert in das Spiel zu gehen.

Die Spieler würden sich freuen, wenn sich am Sonntagnachmittag viele Zuschauer in der Sparkassen-Arena einfinden würden, um die JSG anzufeuern.

Weitere Berichte

28.11.2017

  zum Artikel

Souveräner Sieg unserer Am1

Die JSG Balingen-Weilstetten gewinnt souverän das Rückspiel bei der HSG Ostfildern mit 39:26 (17:12)

23.11.2017

  zum Artikel

Start in die Rückrunde am 26.11.2017

Vorbericht HSG Ostfildern - JSG Balingen-Weilstetten

21.11.2017

  zum Artikel

JSG Balingen-Weilstetten verliert gegen die Rhein-Neckar-Löwen nach einem intere

Mit einer starken Leistung bei den Rhein-Neckar-Löwen begeisterte die JSG Balingen-Weilstetten nicht nur Trainer Tobias Hotz sondern auch das zahlreich erschienene Publikum.

14.11.2017

  zum Artikel

Niederlage gegen Wolfschlugen

Die JSG Balingen-Weilstetten verliert deutlich mit 30:37 (14:17) nach enttäuschendem Spiel gegen einen sehr starken TSV Wolfschlugen

09.11.2017

  zum Artikel

Richtungsweisendes Heimspiel für die Am1 gegen den TSV Wolfschlugen

Die Am1 trifft am Samstagmittag, den 11.11.2017 um 15:00 Uhr auf den Tabellennachbar TSV Wolfschlugen.

ZwiefalterVolksbank BalingenGetränke KommerWeinmann & SchanzEasy Sports

Nächstes Spiel

16.12.2017 19:00

JSG Balingen-Weilstetten

VfL Günzburg

Letztes Spiel

26.11.2017 17:00

HSG Ostfildern

26

JSG Balingen-Weilstetten

39

So spielt die Liga

01.12.2017 20:00

TSV Wolfschlugen

28

TPSG Frischauf Göppingen

39

06.12.2017 20:00

TPSG Frischauf Göppingen

22

Rhein-Neckar Löwen

22

09.12.2017 14:00

SG BBM Bietigheim

32

HSG Konstanz

33

09.12.2017 19:30

TV Bittenfeld

36

HSG Ostfildern

28

10.12.2017 14:00

SV 64 Zweibrücken

34

TSV Wolfschlugen

28

10.12.2017 15:00

JSG Echaz-Erms

25

Rhein-Neckar Löwen

26

Tabelle

1. Rhein-Neckar Löwen

21:3

2. TV Bittenfeld

19:7

3. SG Pforzheim/Eutin.

15:7

4. SV 64 Zweibrücken

15:9

5. TSV Wolfschlugen

14:10

6. TPSG Frischauf Gö.

13:11

7. JSG Balingen-Weils.

13:11

8. HSG Konstanz

13:13

9. JSG Echaz-Erms

12:14

10. VfL Günzburg

7:17

11. SG BBM Bietigheim

6:20

12. HSG Ostfildern

0:26

Besucher

Jetzt Online: 5
Heute Online: 177
Gestern Online: 525
Diesen Monat: 5616
Letzter Monat: 20516
Total: 682450