Überspringen zu Hauptinhalt

Auswärtssieg der Bw in Oedheim bei der JSG Neckar Kocher

Am vergangenen Samstag fuhr die weibliche B-Jugend zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Oedheim um gegen die JSG Neckar Kocher anzutreten

Nachdem die Mädels letzte Woche mit nur 5 Toren gegen die Spvgg Mössingen verloren hatten, reisten sie mit dem festen Entschluss an, dieses Mal den Sieg zu holen.

Allerdings ließ sich die Entscheidung unter allen Umständen zu gewinnen, am Anfang nicht so leicht in die Wirklichkeit umsetzen. Die ersten paar Minuten fiel es unseren Mädels schwer das Spiel in die richtige Richtung zu lenken. Erst nach 15 Minuten, in denen es auf beiden Seiten jeweils nur 3 Tore gab, rissen sie das Ruder herum. Die JSG baute sich einen knappen Vorsprung von 4 Toren aus, so dass es zur Halbzeit 3:7 stand.

Nach einer erfolgreichen Besprechung startete die JSG in der zweiten Halbzeit voll durch. Mit viel Zuspruch von der Bank und sehr guter Abwehrleistung erzielten die Gegnerinnen nur 3 weitere Tore. Die JSG hingegen baute weiterhin ihren Vorsprung aus. Nach der 45., bei einem Spielstand von 7: 15, nahm das Team von Neckar Kocher eine Auszeit. Doch trotz dieser Unterbrechung und drei weiteren gegnerischen Toren, ließ sich unsere motivierte und kampfstarke Mannschaft den Sieg nicht mehr nehmen. Mit einem Endstand von 10:17 reisten die Mädels glücklich und voller Freude über ihr starkes Spiel nach Hause.

Weiter so! Wir drücken euch für die kommenden Spiele die Daumen.

Das nächste Spiel unserer Mädels findet am 7.11. in Weinstadt statt.

Für die JSG spielten:

 

Lina Krohn, Rümeysa Durmus (1), Emily Leiker (4), Gözde Abuzeid Aziz (1), Hanna Kristopovic, Zara Yildrim, Nele Bix (4), Emma Hüfner, Jule Mann (1), Mara Huber, Franziska Stingel (4), Lea Herrmann (2)

 

Trainerinnen: Manuela Exner, Alisa Moldenhauer