Skip to content

Berolino-Cup Ostdorf

Diesen Sonntag trat unsere D-Jugend gemischt 2 bei dem Berolino-Cup in Ostdorf an.

Die Mannschaft startete holprig ins Turnier, jedoch hat sich das im laufe des Tages deutlich verbessert.  Obwohl keines der vier Spiele gewonnen werden konnte, wurde viel dazugelernt. Der erste Gegner war der TV Großengstingen. Das Spiel verlief nicht Einwand frei und Großengstingen ging als Sieger vom Platz. Jedoch haben sie sich nicht unter kriegen lassen und weiter gekämpft ! Das 2. Spiel gegen die HSG Böblingen-Sindelfingen verlief zwar etwas besser, trotzdem musste man sich mit 13:3 geschalgen geben. Im dritte Spiel gegen HC Frittingen-Balgheim haben sich trotz der prallen Hitze alle mächtig ins Zeug gelegt! Das letze Spiel unterlag die D-Jugend gemischt 2 mit 16:03 der HK Ostdorf-Geislingen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass sie zwar verloren haben aber trotzdem bis zum Schluss alles gegeben hatten und viel daraus gelernt haben. Jetzt muss nur noch fleißig weiter trainiert und die gelernten Abwehr und Angriff Techniken ausgebaut werden .