Überspringen zu Hauptinhalt

Bm1 Schlag auf Schlag: Test gegen München Ost

Zwei Wochen vor der Runde ist die männliche B1 in die entscheidende Phase der Vorbereitung eingetreten und gestern auch mit seinem guten Spiel gegen München/Ost in die Crunch-Time der Zeit vor der Saison eingetreten. Gegen die Gäste aus Bayern, die sich auf einer Testspielreise, die unter anderem auch zu FA Göppingen führt, befinden, tat man sich zunächst schwer: Über 5:5 ging es bis auf 8:8, dann stabilisierte man sich in der Abwehr und konnte bis zur Halbzeit einen Vorsprung erarbeiten (15:10). In der zweiten Hälfte dann spielte man eine Defensive, die es in sich hatte: Den Gästen gelangen noch ganze neun Tore, während die JSG über schnelles Umschaltspiel und erfolgreiche Gegenstöße das Ergebnis nach oben schrauben konnte: „In der zweiten Hälfte haben wir eine schnelle und bissige Gallierabwehr hingestellt, da waren einige sehr gute Ansätze zu erkennen“ so Trainer Andreas Wendel. „Wie wir uns hier im Laufe der Vorbereitung verbessert haben, freut uns Trainer, da ist aber noch Raum nach oben“. Die Angriffshandlungen liefen außerdem weitaus runder, als sie es noch zu Beginn der Vorbereitung waren: „Wir hatten eine saubere Spielsteuerung aus der Mitte, haben geduldig unsere Angriffe ausgespielt und gleichzeitig viel Druck aus dem Rückraum und unser Abschlussverhalten hat auch gepasst. Mit dem Spiel als Ganzen können wir zufrieden sein.“. Am Ende siegte die JSG mit einer echten Mannschaftsleistung verdient mit 41:19.