Überspringen zu Hauptinhalt

Cm2 startet mit Niederlage in neue Saison

Ersatzgeschwächte C2m verliert das erste Saisonspiel am Sonntagnachmittag mit 21:25
Ein Jahr nach dem letzten Punktspiel war es für die C2m endlich wieder soweit: Zu Hause durften die
Jungs von Benny Vögele und Lorenz Wenger wieder auf die Platte. Leider mussten vier Spieler
verletzungs- bzw. krankheitsbedingt im Vorfeld absagen.
Unsere Jungs erwischen den besseren Start und konnten mit 3:0 vorlegen. In einer in der Folge
ausgeglichenen Partie konnte die C2m diesen 3-Tore Vorsprung bis zum 11:8 halten, ehe die Gäste
aus Fridingen-Mühlheim stärker wurden und bis zur Halbzeit zum 14:14 ausgleichen konnten.
Zurück aus den Kabinen gelang unseren Jungs leider über 6 Minuten kein Tor, ehe Kristian Haigis zum
15:18 verkürzen konnte. Danach legten die Gäste mit einem Doppelpack auf 15:20 nach. Diesen
Vorsprung konnte unsere C2m leider nicht mehr aufholen, so dass man sich am Ende mit 21:25
geschlagen geben musste.
Für die JSG spielten:
Lutz Harich (TW), Ole Klopfer (4), Alexander Mayer, Lauro Ziegler (2), Konrad Schmid (1), Louis
Spanagel, Maximilian Schemminger, Kristian Haigis (11), Benjamin Majer (3)