Skip to content

Doppelter Erfolg in Rottweil

Unsere JSG trat am Sonntag, 10.03.2024 bei der HSG Rottweil zum Spieltag an.

Die Koordinationsübungen lagen an diesem Tag unseren Youngsters ganz gut und sie konnten diesen Part des Spieltages für sich entscheiden und die 2 Punkte für ihr Konto verbuchen.

Beim anschließenden Handballspiel über 2 x 15 Minuten ging zunächst Rottweil mit 1:0 in Führung. Die JSG glich umgehend aus und dominierte dann das Geschehen. Über ein 2:6 hieß es zwischendurch 2:11 für die JSG-Jungs. Danach riss der Faden und die Rottweiler kam zur Halbzeit auf ein 9:11 heran.

In der 2. Spielhälfte besann sich die JSG auf ihre Stärken und behielt über ein 10:14, 12: 17 und 16:20 stets die Führung. Die HSG ihrerseits konnte der JSG gegen Schluss der Partie nicht mehr gefährlich werden und so konnte ein verdienter 16:24 Sieg eingefahren werden.

 

Für die JSG spielten: Lucas Baader, Silas Basar, Leo Beck (2), Cliff Bowling (2), Dylan Didra, Elias Ettwein (5), Henry Fischer, Tim Gerber (2), Manuel Kipp (4), Max Neher (6), Patrice Renz (3) und Ole Sting