Skip to content

Am 21.01.2024 fand in der Balinger Sparkassen Arena ein Minibezirksspielfest der JSG
Balingen-Weilstetten statt. Neben dem Heimteam der JSG nahmen die Minis aus
Frommern/Streichen, Spaichingen, Schömberg, Lautlingen und Ebingen am
„Märchenspieltag“ teil.

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen ging es endlich los. Die knapp 80 Kinder bewältigten
neben den zwei Spielformen „Rapunzel“ (vereinfachte Spielform von Turmball) und „Hänsel
und Gretel“ (Hütchen abwerfen) auch noch sechs weitere Stationen, bei denen sie ihre
Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten.

Nachdem die Kinder alle Märchenstationen und Spiele erfolgreich absolvierte hatten, kam es
zur Siegerehrung. Alle Jungs und Mädels bekamen eine Rosette, die von den Spielerinnen
der TV Weilstetten Frauen 1 überreicht wurde und nach einem gemeinsamen Gruppenfoto
ging ein schöner und erfolgreicher Minispieltag zu Ende.