Skip to content

Hoher Sieg

Der Tabellenerste gegen den Tabellenletzten

 

Um 15:30 Uhr treffen zum ersten Mal in dieser Saison die JSG Balingen-Weilstetten auf TV Onstmettingen, den aktuell Tabellenletzten.

Das Team wird von Michael Kipp, Simon Gebhardt und Fynn Menzel begleitet.

Nach einer kurzen Findungsphase auf beiden Seiten war die CJm2 direkt im Torfieber. Die Zuschauer konnten dem Ball kaum folgen und zack – wieder fand sich der Ball im Tor des Gegners.
Jubel auf der Tribüne.

Die Angriffe wurden zügig gespielt und in Tore umgewandelt., die Abwehr fast undurchbrechbar.
Es war immer wieder ein Leichtes dem Gegner den Ball abzunehmen und für sich umzuwandeln. Kamen die Gegner doch mal durch, so verhinderte Robin, Torwart der ersten Halbzeit, dass das Runde in Eckige gelang.

Die zweite Halbzeit bleibt weiter im Zeichen des „Tore sammeln“.
Trotz, dass die Gegner alles geben und kämpfen, bleiben die Spieler der CJm2 bis zuletzt weit überlegen. Sie dominieren das Spiel.
Tom, Torwart der zweiten Halbzeit – auch er konnte überzeugen, dass sein Tor gut behütet wird.

Das Spiel wurde von insgesamt acht 7-Metern, 4 gelbe Karten und 6 Zeitstrafen geprägt.
Bester Torschütze mit insgesamt 13 Treffern, war Noah Jehs

Der nächste Spieltag findet am Sonntag, 25.02.11.2023 um 10:30 Uhr statt.
Wir empfangen den heutigen Gegner TV Onstmettingen für das Rückspiel in der Längenfeldhalle in Balingen.

 

Für die JSG spielten:

Torwarte: Tom Ebel und Robin Pirnar

Spieler: Noah Jehs (13), Benedikt Merz (7), Louis Klas (7), Henrik Beilharz (5), Arda Özkan (4), Joel Mikus (4), Ben Marsall (4), Janne Lars Römer (1), Lukas Strobel, Nils Reber, Santino Jacobi