Skip to content

Punkteteilung im Lokalderby

Am Sonntag, 10.12.23 gastierte die E-Jugend 6+1 der HK Ostdorf-Geislingen in der Längenfeldhalle.

Wurfkoordination, Weitsprung und Seilspringen hießen die 3 Koordinationsübungen, in der sich die 2 Mannschaften messen mussten. Am Ende konnte unsere JSG diesen Part des Spieltages mit 40,5 : 36,2 für sich entscheiden und die ersten 2 Punkte einfahren.

Im darauffolgenden Handballspiel verliefen die ersten Minuten ausgeglichen, ehe die HKOG mit 3:4 die Führung übernahm und zur Halbzeit auf 5:8 ausbaute. Der JSG gelang es in der 1. Spielzeit nicht, die schnellen Konter der HKOG zu unterbinden, welche ihre Chancen meist sicher verwandelten.

Auch in der 2. Halbzeit wollte unseren Jungs keine Resultatverbesserung gelingen. Zwar konnten die JSG-Youngsters bis zur 18. Minute (6:8) das Spiel offenhalten und etwas Hoffnung keimte auf. Doch die Gäste kamen dann besser ins Spiel und so hieß es über die Zwischenstände 7:11/9:14/12:18 schließlich am Ende 13:19 für die HK Ostdorf-Geislingen.

Die 2 Punkte im Handballballspiel gingen an diesem Sonntag verdient an die Nachbarn der HKOG.

 

JSG Balingen-Weilstetten: Leo Beck (1), Cliff Bowling (2), Lasse Daum, Dylan Didra, Elias Ettwein (3), Henry Fischer (1), Tim Gerber (2), Christian Himmer, Manuel Kipp (2), Max Kulas, Max Neher (1), Patrice Renz, Ole Sting und Luis Wochner (1)