Überspringen zu Hauptinhalt

Warmlaufshirts und Vorbereitungsende bei der Cm1

Wetterbedingt musste die Cm1 kurzfristig um planen. Ursprünglich wollte die Mannschaft am letzten Septembersonntag einen Teamtag mit Bogenschießen, Handballspielen und Familiengrillen durchführen.

Das regnerische Wetter vereitelte dieses Vorhaben leider. Bogenschießen und Grillen mussten ausfallen. Lediglich das Testspiel gegen die JSG Blaustein-Söflingen konnte wie geplant in Ulm stattfinden. Hierbei lies die Mannschaft wie schon in den vorhergehenden Spielen nichts anbrennen. Die Jungs gehen gut vorbereitet in die neue Runde.

Für ein einheitliches Auftreten vor dem Spiel sorgt in der neuen Spielrunde die Firma „soma“ sowie die Kanzlei „Dr Kroll&Partner“. Beide Unternehmen ermöglichten die Ausrüstung der Mannschaft mit den aktuellen Warmlaufshirts. Dafür sagen die Jungs ganz herzlich Dankeschön.