Überspringen zu Hauptinhalt

Was machten die F-Jugendmannschaften der JSG Balingen/Weilstetten im Januar?

Auch bei unseren beiden F-Jugend Mannschaften kann momentan leider kein geregeltes Training für die Kinder stattfinden. Damit sie aber den Bezug zum Handball und zum Verein nicht verlieren hat sich die Verantwortliche für den unteren Bereich Manuela Exner und die fünf F-Jugendtrainer etwas ausgedacht.

Die beiden Mannschaften traten in einem 4-wöchigen Wettkampf gegeneinander an. Jeden Sonntag erhielten die Eltern der Kinder ein Video, in diesem wurde ihnen immer eine neue Koordinationsübung vorgemacht und genau erklärt, worauf sie achten sollen. Dann hatten die Kinder 1 Woche Zeit die Übungen zuhause zu trainieren und bis Samstag ein Video aufzunehmen, dass sie dann an die Trainer schickten. Diese schauten dann, wie oft die Spieler die Übungen in den vorgegebenen 30 Sekunden richtig durchgeführt haben. Die Ergebnisse der Spieler, die mitgemacht haben wurden addiert und durch die Anzahl der Spieler geteilt, so kam jede Mannschaft zu einem Endergebnis.

Nach den 4 Wochen stand es 2:2 und somit gab es ein Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften. Als Preis erhielten die Kinder die fleißig trainiert und ihre Videos geschickt haben ein Handballquiz, ein Handballgitterrätsel, Handballausmalbilder und etwas Süßes nach Hause.