Überspringen zu Hauptinhalt

Weihnachtliches Handball-Zwergetraining

Am Samstag, den 11.Dezember 2021 fand das letzte Training für unsere Allerkleinsten und ihre Eltern
in diesem Jahr statt. Damit es etwas Besonderes für die Kinder wurde, stand die ganze
Trainingseinheit unter dem Motto „Sterne“. Zu Beginn des Trainings wurde jedes Kind von seiner
Mama oder seinem Papa in einen Stern verwandelt. Damit der Stern nicht so allein ist, musste er
sich an verschiedenen Stationen seine Freunde zusammensuchen. Die Kinder konnten die
Sternenleiter erklimmen, über die Sternentreppe laufen, die Sternschnuppen abwerfen, durch den
Sternenregen balancieren und die kleinen Sterne treffen. Nachdem alle Kinder für ihren Stern viele
Sternenfreunde gesammelt hatten, wurde gemeinsam ausprobiert was ein Stern so alles mit dem
Ball machen kann. Er wurde gerollt, geworfen, gefangen, geprellt, gekickt und getragen.
Anschließend durften die Kinder noch versuchen die Mama oder den Papa mit dem Ball zu fangen.
Wenn es geschafft war, wurden die Rollen getauscht und die Mama oder der Papa mussten versuchen
das Kind fangen. Auch hier hatten alle sehr viel Spaß und man konnte viele lachende Kinder und
Eltern in der Halle sehen. Nachdem dann alle ausgepowert waren, durften die Kinder sich noch auf
die Matten legen, dort bekamen sie von ihren Eltern noch eine Sternenmassage zum Entspannen. Als
Abschluss erhielten die Kinder einen Schokoladen Nikolaus.